genervt

genervt – das wäre mein Status gerade in Facebook wenn ich Mitleid von Leuten in Facebook haben wollen würde und gerade gefragt werden wollen würde, was denn los ist.

Aber stattdessen lasse ich lieber meinen Frust hier aus.
Ich bin genervt, wie schon gesagt. Warum?
Es gibt ja nichts Schöneres als Freunde. Aber auch nichts Anstrengenderes.
Ich glaube davon kann jeder ein Lied singen.
Worum es genau bei mir geht?
Darum, dass ich immer vorgehalten bekomme, keine Zeit zu haben, weil ich jedes Wochenende auf einem Tanzturnier verbringe oder Training habe.

Jetzt fällt das Turnier aus und was ist? Keiner hat Zeit. Das gibt es doch nicht.

Am Schlimmsten finde ich es, wenn Leute zusagen und dann wieder absagen. Das geht gar nicht.
Ich freue mich doch verdammt nochmal dolle diese Leute zu sehen und mit ihnen Zeit zu verbringen. Vielleicht war sogar etwas Größeres geplant, mit mehr Leuten, speziell ausgewählt in welcher Kombination das perfekt passen würde. Oder man ist gespannt wie diese Konstellation an Leuten funktioniert. Also kommt neben der Vorfreude auch noch Spannung dazu.
Da ist die Enttäuschung natürlich noch mal viel größer.
Das Gefühl, dass sich in mir breit macht, wenn ich lese, dass der oder die andere doch nicht kann, oder viel später als gedacht, das kann ich nicht genau beschreiben, aber ich denke mal, jeder kennt es. Diese Mixtur aus Traurigkeit und Wut.

Schrecklich.

Ich sage ja, ich bin genervt. Richtig genervt.
Und leider hat sich meine Hoffnung nicht bewehrt, dass die Wut nachlässt, wenn ich das hier schreibe.
Oder es ist doch eher Enttäuschung.
Lustlosigkeit…

Ach keine Ahnung, irgendwas halt.

Bis demnächst,

nadjenxo

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s